Rorate des Seniorentreff

IMG 6669 Foto: H. Leebmann
Helferteam des Seniorentreff mit Bürgermeister Günter Straußberger, Pfarrer Jörg Fleischer und Gemeinderefernt Josef Zwicklbauer

Stim­mungs­vol­les Rora­te des Senio­ren­treffs Rotthalmünster

Lei­te­rin Hei­drun Löff­ler freu­te sich, zu dem von Pfar­rer Jörg Flei­scher in der Pfarr­kir­che zele­brier­ten und von Mar­ti­na Reith­mei­er an der Orgel musi­ka­lisch umrahm­ten Got­tes­dienst vie­le Besu­cher begrü­ßen zu können. 

Die Lesung erfolg­te durch Ani­ta Mai­er. In einer Lied­be­trach­tung ging Hei­drun Löff­ler auf das Lied Macht hoch die Tür“ ein, wel­ches durch den Got­tes­dienst begleitete. 

Hei­drun Löff­ler dank­te nach dem Got­tes­dienst allen, die zu dem gelun­ge­nen Engel­amt bei­getra­gen haben und blick­te auf das abge­lau­fe­ne Jahr zurück, das trotz Coro­na mit vie­len kirch­li­chen Ver­an­stal­tun­gen, Vor­trä­gen, Geburts­tags­fei­ern, Karpfha­mer und Ern­te­dank auch vie­le schö­ne Erin­ne­run­gen ent­hält. Erst­mals wur­de vom Senio­ren­treff zusam­men mit den Senio­ren­be­auf­trag­ten der Markt­ge­mein­de ein Feri­en­pro­gramm für Kin­der ver­an­stal­tet. Neu war auch die Fei­er einer Andacht zum Groß­el­tern- und Seniorentag“.

Zum Abschluss dank­te Bür­ger­meis­ter Gün­ter Strauß­ber­ger in sei­nem Gruß­wort dem Team des Senio­ren­treffs für deren Enga­ge­ment das gan­ze Jahr über. Die­sen Dank bekräf­tig­te auch Pfar­rer Jörg Fleischer.

Her­bert Lebmann